Menü

News & Blog

News & Blog anzeigen | Nur News anzeigen | Nur Blogeinträge anzeigen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45

 

100 Millionen LinkedIn-Nutzer!

geschrieben am: 23.03.2011 16:12:23 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: LinkedIn Social Media

Das Business-Netzwerk LinkedIn hat gestern stolz verkündet, dass es 100 Millionen registrierte Mitglieder zählt. Um diese beachtliche Mitgliederzahl zu erreichen wurden 8 Jahre benötigt (LinkedIn wurde 2003 gegründet). Laut den Angaben im Blog ist LinkedIn inzwischen in 200 Ländern der Welt in Gebrauch und fast die Hälfte der User stammt aus den USA.
Ergänzend zu dieser Mitteilung hat LinkedIn eine Infografik veröffentlicht, die ich euch nicht vorenthalten möchte:


Infographic by LinkedIn

 

Stefan Borchert - 23.03.2011 16:12:23 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Christoph Biemann über "Die Sendung mit der Maus"

geschrieben am: 21.03.2011 21:06:33 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: MHMK Ringvorlesung Sendung mit der Maus Christoph Biemann

mhmk

Am Mittwoch dem 23.03.2011 findet erneut eine Ringvorlesung in den Räumlichkeiten der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation statt. Der freie Autor, Regisseur und Produzent Christoph Biemann (ihr kennt ihn ALLE als „der Christoph“) der beliebten Kindersendung „Die Sendung mit der Maus“ wird über seine Erfahrungen berichten. Besonderer Schwerpunkt wird dabei die Schwierigkeit sein, gutes Fernsehen für Kinder zu entwickeln.
Stattfinden wird die Veranstaltung um 18.30 Uhr in der Aula der Macromedia Hochschule in der Richmondstraße. Der Eintritt ist kostenlos.

Stefan Borchert - 21.03.2011 21:06:33 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Adidas is all in

geschrieben am: 21.03.2011 20:29:30 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Adidas Kampagne Werbung

Eine der größten Werbekampagnen des Sportartikelherstellers Adidas mit dem Titel „Adidas is all in“ ist nun geschaltet. Neben einem sehr sehr stimmungsvollen Video, bei dem zahlreiche Prominente aus Sport und Musik mitgewirkt haben, macht eine sehr gelungene Landingpage auf der adidas.com-Website Lust auf mehr. Nachdem man sich den Spot auf der Landingpage angeschaut hat empfiehlt es sich einen Blick auf „Go All In“ zu riskieren und weitere Inhalte in einer integrierten Socialmedia-Kampagne zu entdecken.

Zitat zweier Nutzer auf Facebook: „sweet music selection.“ – „Sweet ? No. AWESOME !“

Die großen emotionalen Bildern und der aufwändig produzierte Spot verpacken die Informationen zu den Artikeln des Sportherstellers geschmackvoll und machen den Besuch zu einer Augenweide. Um bei euch ein gewisses Grundinteresse zu wecken habe ich den 120-Sekunden Spot angehangen...

 

Stefan Borchert - 21.03.2011 20:29:30 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Die Blogsoftware Blogger.com bald mit neuem Backend

geschrieben am: 16.03.2011 19:07:32 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Blogger.com Google Blogs

Die beliebte Blogsoftware, Blogger.com (ein Dienst von Google) wird in der nächsten Zeit ein neues Backend bekommen. Dies gab Google in seinem offiziellen Blog und auf der SXSW Messe in Texas bekannt. Die Anwedungsoberfläche wird auf diese Art und Weise zum Einen übersichtlicher und zum Anderen mit neuen Features ergänzt. Auf diese weiteren neuen Features geht Google in seinem Blog-Post allerdings nicht ein.
Google positioniert sich mit seiner Blogsoftware Blogger.com nach wie vor erfolgreich im Markt, der in den letzten Jahren umkämpfter geworden ist. Mitkonkurrenten wie Wordpress (sowohl eigengehostet als auch fremdgehostet), Posterous und Tumblr haben derzeit schon ein verbessertes/übersichtlicheres Backend, da die meisten der Dienste jünger sind als Blogger.com. Trotz der Konkurrenz kann Google beeindruckende Zahlen auf seiner Plattform vorweisen.

  • über 400 Millionen Blogger.com Leser

  • 75% davon außerhalb der USA

  • 250.000 neue Worte auf Blogger.com pro Minute

  • Zu diesen Daten, einem Jahresrückblick 2010 und einem Ausblick auf das neue Blogger.com wurde auch ein kleines Video publiziert, welches ich euch im Folgenden eingebunden habe.

     

    Stefan Borchert - 16.03.2011 19:07:32 Uhr
    Share on:
    Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

     

     

    Hootsuite mit mächtigem Analyse-Tool

    geschrieben am: 10.03.2011 18:07:42 Uhr, Typ: Blog
    Tags zu diesem Artikel: Hootsuite Facebook Twitter LinkedIn Foursquare,Monitoring Social Media

    Das sehr beliebte Social-Media Monitoring- und Management-Tool Hootsuite steht in einer neuen Version zur Verfügung. Die aktuelle Version wurde um zahlreiche Funktionen erweitert, wovon einige Features kostenlos, die meisten jedoch kostenpflichtig (Premium-Account), ab sofort nutzbar sind. Kernstück des Updates ist nicht die Anbindung neuer Services sondern ein vielseitiges Analyse-Tool, das das Monitoring und Auswerten der Aktivitäten erleichtern soll.
    Ein Übersichtsvideo über die neuen HootSuite-Social-Analytics findet ihr hier:

     

    Stefan Borchert - 10.03.2011 18:07:42 Uhr
    Share on:
    Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

     

     

    Audi sucht den Tank - Wo? Auf YouTube!

    geschrieben am: 05.03.2011 19:15:07 Uhr, Typ: Blog
    Tags zu diesem Artikel: Audi YouTube Marketing Kampagne Werbung

    YouTube wird immer beliebter für Werbekampagnen. In den letzten Monaten gab es einige Beispiele von erfolgreichen sehr netten Kampagnen auf dem größten Videoportal im Web. Ich denke dabei beispielsweise an die Otto-Kampagne, über die ich auch hier im Blog berichtet habe. Erneut bin ich auf eine sehr gute Kampagne gestoßen, die ich nun in Kürze vorstellen möchte.
    Der Auto-Hersteller Audi zeigt nun in seinem YouTube-Channel, wie man einen klassischen Werbespot durch eine Kampagne auf dem Videoportal in ein neues Licht rücken kann. Dazu zeigt Audi seinen TV-Spot „Wo ist der Tank“ (erschienen im Herbst 2010) und lässt den Zuschauer im Anschluss die Regie übernehmen, indem er aussuchen kann, wer der verunsicherten Frau helfen soll. Zur Auswahl stehen: Eine Rennsportcrew, einige Spieler des FC Bayern, eine Polizei-Spezialeinheit und ein Routenplaner.


    Audi auf YouTube


    Des Weiteren soll es ja noch Marken geben, die der Meinung sind, dass User niemals ihre Website verlassen sollen. In diesem Falle wäre ein Link auf eine YouTube-Seite oder eine Facebookpräsenz schon ein echtes Wagnis. Audi sieht das anders und verlinkt auf seiner Startseite ganz offen und ehrlich seinen YouTube-Channel und teasert somit die Kampagne weiter an.


    Audi Website

    Stefan Borchert - 05.03.2011 19:15:07 Uhr
    Share on:
    Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

     

     

    Neue Funktionen auf XING fördern die Interaktivität der Plattform

    geschrieben am: 02.03.2011 10:30:54 Uhr, Typ: Blog
    Tags zu diesem Artikel: XING Soziale Netzewerke Social Media CeBIT Android

    xing

    Die von XING gestern auf der CeBIT und zusätzlich auf dem Blog vorgestellten neuen Features werden heute für alle User freigeschaltet. Das Funktionsupdate kommt im Rahmen der „XING-Produktoffensive im März“, wie XING seine Neuerungen betitelt.
    Im Zentrum der Neuerungen steht der Startseitenbereich „Neues aus Ihrem Netzwerk“. Dieser wird durch Interaktions- und Kommunikationsmöglichkeiten aufgewertet. Konkret bedeutet dies, dass XING-Mitglieder (Basis- und Premium-Mitglieder) ab sofort Statusmeldungen, Eventteilnahmen, Profiländerungen und andere Aktivitäten (Gruppenbeiträge, externe Websiteempfehlungen, usw.) anderer Mitglieder kommentieren oder als „interessant“ markieren können. XING möchte mit diesem Schritt Fachdiskussionen anregen und die Mitglieder stärker miteinander vernetzen. Da die „Neues aus Ihrem Netzwerk“-Box über eine Filterfunktion angepasst werden kann (konnte sie meines Wissens nach auch schon vor dem Update) kann jeder Nutzer entscheiden, welche Updates für ihn relevant sind. Ein weiteres Feature ist, dass Statusmeldungen als Empfehlung an Twitter weitergeleitet werden können und dort ebenfalls als Statusupdate publiziert werden können.
    Die Profilseite wird um einen weiteren Reiter „Aktivitäten“ erweitert, wo der persönliche Stream abgebildet wird. An dieser Stelle können Diskussionen und Empfehlungen langfristig eingesehen werden. Dieses Feature ist mit der Pinnwand auf Facebookprofilen vergleichbar und steht sowohl Basis- als auch Premiumnutzern zur Verfügung.


    Neuerungen auch im Bereich mobile
    Neben den oben genannten Neuerungen nimmt sich XING endlich verstärkt dem Thema mobile an. Im Zuge dieser „Produktoffensive“ wird die mobile Website überarbeitet und eine neue Android-Application gelauncht. Die mobile Version der XING-Website soll nun die selben Funktionen wie die nativen Apps für iPhone und Android erfüllen. Die Android-Version wird nun an die iPhone-Version angeglichen, die bereits seit einigen Monaten unter anderem durch das „mobile Handshake“ als Hauptfeature besticht. Außerdem ist ein Synchronisieren der Handykontakte mit den bei XING angegebenen Telefonnummern möglich.

    Stefan Borchert - 02.03.2011 10:30:54 Uhr
    Share on:
    Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

     

     

    Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45