Menü

News & Blog gefiltert nach: Folter

 

Amnesty Internetional bringt Licht ins Dunkle

geschrieben am: 03.03.2010 20:16:15 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Folter Amnesty Internetional Webdesign

Light_the_Dark

Unter dem Titel „light the dark“ oder „bring Licht ins Dunkle“ hat Amnesty International eine sehr emotionale Microsite publiziert, die auf Folter und Verletzungen der Menschenrechte in die Öffentlichkeit rücken sollen. Der Nutzer der Website bringt indem er ein Feuerzeug anzündet Licht ins Dunkle und wird Zeuge einer Foltersituation, die durch das Zünden des Lichtes aufgedeckt und beendet wird.
Die Emotionalität der Website ist überwältigend. Die Videos regen zum Nachdenken an und bringen mit dem Eindringlichen Statement, dass Amnesty International in 50% aller Staaten der Welt Folter dokumentieren konnte den gewünschten Effekt.
Es handelt sich also um ein trauriges Thema, das brillant in Szene gesetzt ist ohne dabei zu hart zu werden, jedoch ebenso wenig zu verheimlichen. Somit lohnt sich ein Besuch der Seite sowohl gestalterisch als auch menschlich, um über die eigene Situation und Situationen anderer Mitmenschen zu reflektieren.

Stefan Borchert - 03.03.2010 20:16:15 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook