Menü

News & Blog gefiltert nach: Emails

 

FDP sendet massenweise Spam-Emails

geschrieben am: 26.09.2009 11:26:05 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: FDP Spam Emails Wahlkampf

Zum Abschluss des Wahlkampfs haben zahlreiche Internetuser Emails von Herrn Westerwelle oder der FDF bekommen. Diese Emails haben nicht nur Bürger, die einen FDP-Newsletter aboniert haben oder sonst im Kontakt mit der FDP stehen bekommen. Da fragt sich ein normaler Bürger doch - wo hat die FDP meine Emailadresse her? Etwa gekauft?
Der beauftragte liberal-Verlag gab inzwischen gegenüber von zahlreichen Quellen bekannt, dass die Auswahl der Adressen der Schober GmbH überlassen wurde.
Um das Chaos perfekt zu machen könnten böse Stimmen nun behaupten, dass sich die FDP gegen die Ergänzung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG §28 II) im Bezug auf das Listenprivileg geäußert hat.
Ob die Spam-Email und das resultierende Echo auf Twitter, Facebook und anderen Web-Foren und sozialen Netzwerken nun zu Stimmzugewinnen verhelfen wird, wage ich zu bezweifeln! Es gibt auf jeden Fall schon einige kreative neue Wahlplakate mit dem Titel „We can Spam“ oder „Deutschland braucht Spam“ zu finden.

Stefan Borchert - 26.09.2009 11:26:05 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook