Menü

News & Blog

 

Neue Referenzen online

geschrieben am: 20.12.2008 15:32:56 Uhr, Typ: News
Tags zu diesem Artikel:

Kurz vor Weihnachten habe ich die Referenzen geupdatet, sodass nun auch die aktuellen Arbeiten des Monats Dezember zu begutachten sind.

Stefan Borchert - 20.12.2008 15:32:56 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Virales Marketing: Samsung Omnia

geschrieben am: 17.12.2008 16:24:18 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

In den letzten Tagen kursiert ein Video auf YouTube, welches erneut zeigt, wie erfolgreich virales Marketing sein kann. Es geht um das neue Handy des Herstellers Samsung und zeigt ein Video, wie das Handy aus der Verpackung ausgepackt wird. Alles normal? - Das glaubt Ihr! Am besten schaut es euch selber an... Ihr könntet der 2.500.000ste Betrachter werden ;)

Stefan Borchert - 17.12.2008 16:24:18 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Besonnen durch die Weihnachtszeit

geschrieben am: 04.12.2008 07:50:40 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

Alle Jahre wieder verfallen die Menschen in der Vorweihnachtszeit in Hektik. Egal ob es um Weihnachtsgeschenke, den Kauf des Weihnachtsbaums oder das Backen von Plätzchen geht. Dieser hektischen Stimmung kann nun entgegengewirkt werden… Mit dem Projekt www.vierkerzen.de hat sich die Webmatch GmbH etwas Besonderes ausgedacht um die Leute zu Besinnung und Ruhe zu animieren. Nehmt euch ein paar Minuten…
In diesem Sinne wünsche ich euch eine besonnene Adventszeit

Stefan Borchert - 04.12.2008 07:50:40 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

JIM (Jugend, Informationen, Media) - Studie

geschrieben am: 28.11.2008 16:42:09 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

Der Computer löst TV als beliebtestes Unterhaltungsmedium ab! 71% aller Jugendlicher besitzen einen eigenen PC, während nur 61% der Befragten ein eigenes TV-Gerät besitzen. Die Tageszeitung wird jedoch weiterhin als glaubwürdigste Quelle wahrgenommen. Somit wird die Glaubwürdigkeit des Internets und des Fernsehens durch viele Teilnehmer der Studie in Frage gestellt bzw. werden diese Quellen mit Vorsicht genossen. Auf Grund der Interaktivität und der Möglichkeit, dass jede Person mit Webspace Informationen publizieren kann auch sicherlich richtig.
Des Weiteren hat die JIM-Studie festgestellt, dass ca. 50% der befragten Jugendlichen Online-Communitys zur Selbstdarstellung nutzen. Leider wussten auch knapp 40% zu berichten, dass im Freundeskreis Mobbing oder unvorteilhafte Präsentation anderer in Communitys schon vorgekommen sind.
Ich finde, dass diese Aussage dieser Statistik einen negativen Nachhall gibt. Also daher der Aufruf: Achtet darauf welche Informationen Ihr von euch online stellt! Schließlich kann die ganze Welt auf diese Daten zugreifen!

Stefan Borchert - 28.11.2008 16:42:09 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Aus für Googles „Lively“

geschrieben am: 23.11.2008 22:31:09 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

So überraschend wie „Lively“ vor einigen Monaten (Juli) der großen, bunten Internetwelt vorgestellt wurde, so schnell hat Google dieses Projekt beendet. Ende des Jahres soll „Lively“ geschlossen werden, da sich der Großkonzern Google auf andere Geschäftsfelder konzentrieren will.
Ursprünglich war Lively als 3D-Applikation für Homepages gedacht, da Nutzer Profile anlegen, Räume eröffnen, einrichten und auf ihrer Homepage einbinden konnten.

Stefan Borchert - 23.11.2008 22:31:09 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Flashanimation für Ironflag

geschrieben am: 16.11.2008 09:02:34 Uhr, Typ: News
Tags zu diesem Artikel:

Es schneit! - In den vergangenen Wochen habe ich für Mario, einen guten Freund, eine Schneeanimation in Flash realisiert, welche nun die Homepage seiner WOW-Guilde ziert.
Genauere Informationen sind wie immmer unter Referenzen zu finden.

Stefan Borchert - 16.11.2008 09:02:34 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Außergewöhnliche Marketingkampagne

geschrieben am: 12.11.2008 19:04:26 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

Ich habe heute auf dem Blog von der barfuss.creative.group folgende außergewöhnliche Marketingaktion von ACDC entdeckt und dachte mir, dass es sicherlich noch andere außer mich interessieren wird!
Die Idee, welche hinter dieser Marketingkampagne steht ist einfach aber genial! Nicht jeder kann Musikvideos abspielen - vorallem in Büros sind Video und Musikportale oft gesperrt, sodass eine ACDC-Videosequenz in Form von Schriftzeichen nachgestellt wird. Durch die Anordnung der Buchstaben und durch das Verändern der Zeichen ergibt es ein Musikvideo, welches in EXEL abgespielt werden kann.
Am besten schaut Ihr es euch selber an, da es schwer zu beschreiben ist - aber dennnoch sehr beeindruckend wie ich finde.
Viele Grüße
Stefan

Stefan Borchert - 12.11.2008 19:04:26 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

 

 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51