Menü

News & Blog

 

Twitter - Ein kleines Resümee

geschrieben am: 24.07.2009 09:23:42 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

Hm - wenn ich diesen Blogeintrag gleich absende erscheint Dank der TwitterAPI, welche ich in meinen PHP-Scripten ansteuern kann, mein 100. Twitterupdate. Ich denke es ist ein guter Anlass die vergangenen 100 Posts, meine Erfahrungen mit dem Microblogginganbieter und dem Nutzen der ganzen Geschichte kurz und knapp zu verarbeiten.
Ganz zu Beginn war es eine Art Selbstversuch. Ich wollte herausfinden, aus welchen Gründen Personen sich bei Twitter anmelden. So verbrachte ich die erste Zeit nach einigen Tweets ziemlich still und begnügte mich mit dem Lesen.
Nachdem ich ein erstes Gefühl bekommen hatte, welche Informationsvielfalt durch Twitter gegeben wird, begann ich mit der Suche nach geeigneten Personen, denen ich folgen wollte um stets auf dem Stand der Dinge zu bleiben und Themen auch von anderen Personen geliefert zu bekommen.
Inzwischen ist Twitter zu einem der wichtigsten Informationsquellen für mich geworden. Relevanten Themen für Job und Studium fliegen jeden Tag ein und es gibt wenig relevante Dinge, die ich inzwischen verpasse. Umgekehrt revanchiere ich mich inzwischen ebenso und stelle meinen Followern weitere Informationen zur Verfügung. Sodass schließlich ein Geben und Nehmen von Informationen entstanden ist.
Wie Ihr seht ist Twitter viel mehr als Seelenstriptease für Personen, die in die Öffentlichkeit drängen. Es ist ebenso Informationsmedium und bietet ebenfalls die Möglichkeit interessante Kontakte zu knüpfen, Marketing zu beobachten und zu betreiben. Es gibt tausend und eine Möglichkeit das Netzwerk zu nutzen - wie man es nutzt muss jeder selber entscheiden!
So dann will ich das 100. Update mal in die Twitterwelt schicken - jeder der „mitfeiern“ will ist herzlich eingeladen mir auf Twitter zu folgen ;)

Stefan Borchert - 24.07.2009 09:23:42 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben