Menü

News & Blog

 

JIM (Jugend, Informationen, Media) - Studie

geschrieben am: 28.11.2008 16:42:09 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel:

Der Computer löst TV als beliebtestes Unterhaltungsmedium ab! 71% aller Jugendlicher besitzen einen eigenen PC, während nur 61% der Befragten ein eigenes TV-Gerät besitzen. Die Tageszeitung wird jedoch weiterhin als glaubwürdigste Quelle wahrgenommen. Somit wird die Glaubwürdigkeit des Internets und des Fernsehens durch viele Teilnehmer der Studie in Frage gestellt bzw. werden diese Quellen mit Vorsicht genossen. Auf Grund der Interaktivität und der Möglichkeit, dass jede Person mit Webspace Informationen publizieren kann auch sicherlich richtig.
Des Weiteren hat die JIM-Studie festgestellt, dass ca. 50% der befragten Jugendlichen Online-Communitys zur Selbstdarstellung nutzen. Leider wussten auch knapp 40% zu berichten, dass im Freundeskreis Mobbing oder unvorteilhafte Präsentation anderer in Communitys schon vorgekommen sind.
Ich finde, dass diese Aussage dieser Statistik einen negativen Nachhall gibt. Also daher der Aufruf: Achtet darauf welche Informationen Ihr von euch online stellt! Schließlich kann die ganze Welt auf diese Daten zugreifen!

Stefan Borchert - 28.11.2008 16:42:09 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben