Menü

News & Blog

 

Audi sucht den Tank - Wo? Auf YouTube!

geschrieben am: 05.03.2011 19:15:07 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Audi YouTube Marketing Kampagne Werbung

YouTube wird immer beliebter für Werbekampagnen. In den letzten Monaten gab es einige Beispiele von erfolgreichen sehr netten Kampagnen auf dem größten Videoportal im Web. Ich denke dabei beispielsweise an die Otto-Kampagne, über die ich auch hier im Blog berichtet habe. Erneut bin ich auf eine sehr gute Kampagne gestoßen, die ich nun in Kürze vorstellen möchte.
Der Auto-Hersteller Audi zeigt nun in seinem YouTube-Channel, wie man einen klassischen Werbespot durch eine Kampagne auf dem Videoportal in ein neues Licht rücken kann. Dazu zeigt Audi seinen TV-Spot „Wo ist der Tank“ (erschienen im Herbst 2010) und lässt den Zuschauer im Anschluss die Regie übernehmen, indem er aussuchen kann, wer der verunsicherten Frau helfen soll. Zur Auswahl stehen: Eine Rennsportcrew, einige Spieler des FC Bayern, eine Polizei-Spezialeinheit und ein Routenplaner.


Audi auf YouTube


Des Weiteren soll es ja noch Marken geben, die der Meinung sind, dass User niemals ihre Website verlassen sollen. In diesem Falle wäre ein Link auf eine YouTube-Seite oder eine Facebookpräsenz schon ein echtes Wagnis. Audi sieht das anders und verlinkt auf seiner Startseite ganz offen und ehrlich seinen YouTube-Channel und teasert somit die Kampagne weiter an.


Audi Website

Stefan Borchert - 05.03.2011 19:15:07 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben