Menü

News & Blog

 

WM auf „Teufel komm raus“ !

geschrieben am: 08.06.2010 14:54:54 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: WM Fußball Werbung Marketing

Bei jeder WM oder EM ist es das Selbe. Ungefähr ein halbes Jahr vor dem großen Fußballspektakel beginnt die Beschallung in den diversen Medien. Pioniere sind meistens Coca-Cola, McDonalds und einige Sportartikelhersteller. Die Werbungen sind meistens gut gemacht und erinnern - auf positive Art und Weise - an das Großevent.
Diese Werbeflut nimmt mit der Fußballthematik stetig zu und endet schließlich, kurz vor dem Aufeinandertreffen der eigentlichen Hauptakteure auf dem Rasen, in ihrem Höhepunkt. An diesem Zeitpunkt mischen neben den üblichen Verdächtigen (zum Beispiel Mediamarkt) auch zahlreiche andere Vertreter mit. Auch dieses Jahr ist es wieder so gelaufen und es ist unfassbar, welche Unternehmen versuchen auf den Fußball-Werbezug aufzuspringen, dadurch sehr gezwungen wirken und sich in meinen Augen ein Stück weit lächerlich machen.


Es folgt meine drei Lieblingsprodukte:
Kamps – WM-Kuchen, Schiri-Donut und Fanblock
Dell – WM-Notebooks (Notebooks mit WM-Gehäuse in Deutschlandfarben)
DHL – WM-Fanpaket (Autofahne, Schminke, Stadionlautsprecher – zu zugesendet bekommen)


Wie geht es euch? Ich bin gespannt, was ihr so gefunden habt!

Stefan Borchert - 08.06.2010 14:54:54 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Kommentare zu diesem Beitrag:

1.

Ralf
schrieb am: 08.06.2010 15:13:11 Uhr

Mir fallen da ganz spontan noch verschiedene Brauereien oder Snackhersteller ein...
Die ganze "WM"-Werbung nervt inzwischen aber wirklich extrem!

2.

Stefan ( http://www.stefan-borchert.de )
schrieb am: 08.06.2010 15:26:50 Uhr

Das ging schnell mit der ersten Antwort...
Bei Snackherstellern, Brauereien oder Elektronikmärkten empfinde ich WM-Werbung noch als relativ passend. Schließlich verfolgt ein Großteil der Kunden die WM zu Hause und wird sicherlich beim Einkauf zu dem ein oder anderen zusätzlichen Produkt greifen. Also hier finde ich es nicht unpassend - aber in einer Bäckerei Produkte extra für die WM umzubenennen bzw. neu zu entwickeln empfinde ich dann doch schon als übertrieben!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben