Menü

News & Blog

 

Zahl deutscher Twitterer steigt stetig!

geschrieben am: 07.04.2010 08:11:36 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Twitter Nutzerzahlen

Trotz aller Unkenrufe aus und den typischen Aussagen wie „mich interessiert nicht was bei Twitter passiert“ oder „ich will nicht wissen was andere Personen machen“ steigt die Zahl der deutschsprachig twitternden Nutzer rasant. Twitter stellt doch für viele Personen eine Zeitung dar, in der nur Nachrichten stehen, die interessant sind (sofern man sich etwas Mühe mit der Auswahl der Nachrichtengeber macht!).
Thomas Pfeiffer, der jeden Monat eine Statistik zur deutschsprachigen Nutzung von Twitter auf seinem Blog „webevangelisten“ veröffentlicht hat sich auch diesen Monat den Nutzerzahlen von Twitter angenommen und ein Wachstum von 27% im Vergleich zum Vormonat in seiner aktuellen Auswertung für den Monat März herausgefunden.
Die Statistik berücksichtigt nur Accounts, die mindestens eine aktive Nachricht in der Woche mittels des Microblogginganbieters versendet haben. Geschützte Accounts (bzw. private Accounts) werden entsprechend nicht erfasst. Somit gibt es aktuell ca 320 000 aktive deutschsprachige Twitteraccounts. Dies sieht auf den ersten Blick nicht sehr viel aus, jedoch muss man bedenken, dass es vor einem Jahr ca. 60 000 waren und es ebenso zahlreiche deutsche Twitterer gibt, die ihre Nachrichten als englische Nachrichten absetzen oder seltener als 1mal in der Woche aktiv eine Nachricht versenden und sich sonst auf das Lesen beschränken. Der Median von sechs Monate alten Twitter Accounts liegt bei 92 Followern und 81 Verfolgten anderen Accounts.
Zusammenfassend kann man auch an dieser Studie erkennen, dass Twitter weiter an Fahrt gewinnt und beständig wächst. Ich denke, dass der Zenit in Europa noch nicht erreicht wurde und Twitter in Zukunft weiter an Einfluss gewinnen wird.

Stefan Borchert - 07.04.2010 08:11:36 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben