Menü

News & Blog

 

Und XING hat es gemacht…

geschrieben am: 24.02.2010 10:47:24 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Xing Kampagne fail

XING-Moment

Mit dem Titel „Und XING hat es gemacht…“ startet das Business-Netzwerk XING eine neue Werbekampagne. In dieser sollen die Testimonials bei ihrem individuellen XING-Moment dargestellt werden. Diese Kampagnenmotive könnt Ihre unter folgendem Slidesharelink ansehen.
Als Kulisse für diesen XING-Moment dient ein dunkler Raum. Eine Person sitzt an vor einem Notebook oder PC und wird durch dieses Gerät beleuchtet. Der XING-Moment wird festgehalten. So weit so gut – die Kampagne gefällt von der Aufmachung und auch die Aussagen, wer wann seinen individuellen XING-Moment hat ist glaubhaft doch nun kommt der Haken an der ganzen Geschichte. Bei den Testimonials handelt es sich jedoch nur um Mitarbeiter von XING. Um dem Ganzen noch die Krönung aufzusetzen sind diese Mitarbeiter alle mit dem Schreiben des XING-Blogs beauftragt, sodass Sie eine gewisse Präsenz bei XING symbolisieren. Der off-the-record.de Blog hat sich die Mühe gemacht und die Mitarbeiter bei Xing herausgesucht und in einer Grafik vereint. Kaum zu glauben in welchem Maße die Kampagne durch dieses kleine Detail an Glaubwürdigkeit verliert, da alle dahinter stehenden XING-Momente durch diese Erkenntnis frei erfunden worden sind. Sagt uns diese Kampagne indirekt, dass es keinen XING-Moment gibt?
Meiner Meinung nach hat XING ganz klar an der falschen Stelle gespart und sich ein Eigentor geschossen – leider…


Bildquelle: Xing-Blog

Stefan Borchert - 24.02.2010 10:47:24 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben