Menü

News & Blog

 

Bericht: Mein Tag auf der dmexco

geschrieben am: 23.09.2009 21:14:17 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: dmexco

dmexco

Bei den ganzen Eindrücken, die mir die Messe rund um digitale s Marketing heute geliefert hat weiß ich ehrlich gesagt gar nicht genau, wo ich mit meiner Berichterstattung beginnen soll.
Ich denke ich sollte mit den Ausstellern beginnen. Die Stände der verschiedenen Unternehmen waren größtenteils sehr liebevoll gestaltet, das Personal sehr freundlich und der Messebesuch hat sich alleine schon wegen der Informationen aus den verschiedenen Unternehmen gelohnt. Namen wie Xing, Denkwerk, Axel Springer AG, eBay, Bauer Media KG, Microsoft Advertising, Sevenload, Pixelpark, sowie viele andere namhafte Unternehmen haben sich an der Ausstellung ihrer Produkte und Dienstleistungen beteiligt und die Qualität und den Reichtum an Ideen hoch gehalten. Ich denke über die Messe selbst brauche ich nicht sehr viel erzählen, da jeder die Abläufe einer Messe kennt. Wer genauere Informationen zu einem Aussteller haben möchte kann diese gerne erfragen.
Rund um die Messeveranstaltung haben zahlreiche Diskussionen und Vorträge stattgefunden. Ich habe einen ziemlich guten Vortrag von Nico Zorn gehört. Dieser hat in seinem Vortrag die Trends des Online-Direktmarketings thematisiert und seiner Zuhörerschaft Kombinationsmöglichkeiten von Mails, sozialen Netzwerken, Feeds, Tweets und weiteren medialen Phänomenen aufgezeigt. Besonders einfach, effektiv und interessant fand ich die Idee im Newsletterdesign auf dynamische Bilder zu setzen, sodass man dem Leser stets aktuelle Informationen liefern kann, obwohl man den Text des Newsletters nicht ändern kann.
Weitere Vorträge, die ich gehört habe, handelten von Avataren und Augmented Reality (vorgetragen von Michael Hepp), haben mir jedoch wenig Neues geliefert, da der Redner sehr viele Basics erklärt hat, bevor er zum eigentlichen Kern des Themas gekommen ist.
Abschließend zu diesem Vortrag habe ich nach einer kurzen Pause noch einen Vortrag von YouTube, sowie eine Analyse zum Thema „bewegte Bilder im Netz“ gehört. Dieser Vortrag war sehr anschaulich, vielseitig und hat die Thematik von verschiedenen Seiten beleuchtet. Für mich neben dem Vortrag von Nico Zorn ein Highlight des Tages.
Mein Fazit des Tages: gefühlte 50 Visitenkarten getauscht, zahlreiche interessante Gespräche geführt, 100 neue Ideen und einige neue Trends begutachtet. - Also ein durchaus gelungener Besuch auf der dmexco 2009. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

Stefan Borchert - 23.09.2009 21:14:17 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben