Menü

News & Blog

 

Monopolycitystreets - ich gebe auf!

geschrieben am: 11.09.2009 11:06:51 Uhr, Typ: Blog
Tags zu diesem Artikel: Monopolycitystreets Werbung

MonopolyCitystreets

Seit einigen Tagen ist MonopolyCitystreets im Netz. Auf Grund des großen Besucheransturms habe ich diesen Blogeintrag schon mehrfach verschoben - in der Hoffnung euch etwas positives über das Browsergame mit der Monopoly-Idee auf einer Googelmap erzählen zu können. Doch heute gebe ich auf. Ich bin in den vergangenen Tagen nicht über den Lade-Screen hinausgekommen, da die Server restlos überlastet und dem Ansturm nicht gewachsen sind.
Die Spielidee hinter MonopolyCitystreets ist, dass alle real existierenden Straßen der Welt gekauft und verkauft werden können und die Spieler wie beim bekannten Brettspiel durch entsprechend viele Straße mehr Einfluss gewinnen können. Im Onlinespiel geht es darum die eigene Wohngegend aufzuwerten und andere Gegenden abzuwerten, sodass die eigenen Straßen mehr Miete erzielen als die umliegenden.
Fazit: Es hört sich nach einem spannenden interessanten Browsergame an - was leider an einem zu schwachen Server scheitert :( Ich werde in den nächsten Tagen die Seite erneut aufsuchen und hoffe, dass ich dann in die Welt der virtuellen Immobilien einsteigen kann.
UPDATE 12.09.2009 18.30 Uhr: Es klappt nun! Sieht so aus als hätten die Jungs etwas an den Servern gedreht ;) - Also mal lostesten!

Stefan Borchert - 11.09.2009 11:06:51 Uhr
Share on:
Tweet Me XING-Kontakten zeigen Share on Facebook

Sei der erste und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar hinzufügen:
Mit * gekenntzeichnete Felder sind Pflichtangaben